Home

Ferien und Erholung auf der Insel Rügen in unserem komfortabel und großzügig ausgestatteten Ferien-Reihenhaus mit direkter Lage am Selliner See.

Am Ortseingang Sellins, direkt am Selliner See gelegen, finden Sie das „Fährhaus Sellin“.
Der Selliner See bietet ein idyllisches Kontrastprogramm zum ca. 1200 Meter entfernten Ostseestrand.

Auf ca. 80 qm Wohnfläche bieten wir ihnen 3 Schlafräume mit jeweils 2 Betten für bis zu 6 Personen , 1 Bad mit WC, 1 Gäste WC, eine Küche mit Essecke sowie ein Wohnzimmer mit Esstisch und einer Lederwohnlandschaft.
Selbstverständlich können Sie kostenlos unser WLAN nutzen
Die vom Wohnzimmer zu begehende Südterrasse (ca. 15 qm) bietet einen stimmungsvollen Blick über den Selliner See.
Hier stehen Ihnen ein eigener Strandkorb, Gartenmöbel, Liegen, ein Sonnenschirm und ein Holzkohlegrill zur Verfügung.
In ca. 20 m Entfernung von der Terrasse liegt der hauseigene kleine Bootssteg der zu Paddelausflügen einlädt.
Ein eigener Pkw-Parkplatz und Fahrradständer befinden sich direkt vor dem Hauseingang.

An den Garten grenzt der am See entlang führende Rad- und Wanderweg.
So können Sie bereits nach ca. 250 Meter Fußweg den neu angelegten kleinen Hafen (www.hafen-sellin.de) erreichen. Dort haben Sie die Möglichkeit Ausflugstouren mit einem Passagiergastschiff zu buchen oder Sie kümmern sich einfach um ihr leibliches Wohl in bzw. an dem vor Ort liegenden Räucherschiff „Roland“.
Alternativ starten Sie von hier mit dem Fahrrad ihre selbst gewählten Erkundungstouren durch das Mönchgut oder Sie umrunden den See mit dem Fahrrad in Richtung Moritzdorf, um sich dort mit der kleinsten Personenfähre Deutschlands nach Baabe rudern zu lassen.
Eine großzügige Erholungslandschaft mit Freizeit -und Erlebnisbad sowie Saunalandschaft ist ebenfalls zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Daran angrenzend finden Sie im Selliner Seepark Einkaufsmöglichkeiten, einen Waschsalon und Gastronomie.
Im Freizeitbereich haben Sie rundum die Auswahl zwischen Tennis, Golf, Rudern, Wandern, Radfahren, Angeln, Segeln, Surfen, Reiten, Bogenschießen, Malen.

Zusätzlich zur Kurbahn macht der „Rasende Roland“ Station in Sellin und bietet Ihnen reizvolle Ausflüge in die Umgebung, z.B. nach Binz, Göhren, Putbus oder zum Jagdschloss Granitz. Die Station Sellin West ist in einigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Das Ostseebad Sellin liegt an der klassischen Bäderseite auf der größten Insel Deutschlands, an einem der längsten und schönsten Sandstrände Rügens und wird auch als das „Tor“ zur Halbinsel „Mönchgut“ bezeichnet. Die denkmalgeschützte Wilhelmstraße im Bäderstil lädt zum Bummeln durch Sellin ein und führt Sie direkt zur Selliner Seebrücke, die Sie über eine breite Holztreppe, die so genannte „Himmelsstiege“, erreichen. Die ca. 400 Meter in das Meer hineinragende Brücke ist auch Anlaufstation für Ausflugsschiffe, z.B. zu den berühmten Kreidefelsen.